Psychodrama - den Perspektivwechsel schaffen


11.11.2021 - |

Seminar-Inhalt

Tagesseminar

 

In diesem Workshop lernen Sie ein paar Grundlagen aus dem Psychodrama und ihre Methoden kennen. Wir können nicht alle Methoden anwenden, heute werden wir hier das große protagonistenzentrierte Psychodrama mit seinen fünf Elementen Bühne, Leitung, Protagonist*in, Hilfs-ich und Gruppe erproben sowie die kleinere Variante davon, die Vignette.

Die Methoden sind hervorragend geeignet, ins Gefühl zu gehen und den Kopf auszuschalten. Zudem ermöglichen sie einen Perspektivwechsel, den wir in angespannten oder ‚emotionalen‘ Situationen benötigen, um unser Gegenüber besser verstehen zu können. In Kleingruppen werden Sie die ‚kleine Vignette‘ selbst ausprobieren. Das ist eine ähnliche Variante, die Sie ohne eine Gruppe nur mit Ihrer*m Klient*in für Ihren Alltag nutzen können.

Sie lernen ...

  • Theoretische Hintergründe und Kennenlernen

  • verschiedener Methoden und Techniken

  • Einsatzbereiche des Psychodramas und Transfer

  • praktische Anwendung einer Methode

Methodik:

  • Kleingruppen

  • Plenum

Preis: 299,-€ inkl. MwSt.
Termin: 11.11.2021 -
Tagesseminar

verbindliche Anmeldung

- Psychodrama - den Perspektivwechsel schaffen

Rechnungsadresse:

(entfällt bei kostenfreien Veranstaltungen)

Angaben zur Teilnehmerin/ zum Teilnehmer

Ich habe die AGBs der PrimaLux GmbH gelesen*

Hier können Sie sich verbindlich anmelden. Die Anmeldung wird nach Bestätigung der PrimaLux GmbH wirksam.