Bei sexueller Gewalt richtig handeln


08.12.2020 - |

Seminar-Inhalt

Tagesseminar

Wir als Fachkräfte begegnen in den unterschiedlichsten Einrichtungen
der sozialen Arbeit auch dem Thema akute Kindeswohlgefährdung.
Diese Situation ist an sich schon hoch dynamisch.
Wenn wir in diesem Zusammenhang auch noch das
Thema sexuelle Gewalt vermuten oder uns davon berichtet
wird, kann es sein, dass mit Aktionismus oder Bagatellisierung
geantwortet wird. Warum das so ist und was stattdessen zu
tun wäre, erarbeiten wir uns in dieser Fortbildung. Es geht darum,
Dynamiken zu erkennen, die speziell bei sexueller Gewalt
los getreten werden (sehr ähnlich ist diese Dynamik bei psychischer
Gewalt). Wir werden uns mit besonnenem Handeln
im rechten Rahmen und mit ersten Interventionsmöglichkeiten
auseinander setzen, damit für die Betroffenen ein Schutz entsteht.

Sie lernen...

  • Das eigene Schutzkonzept wird anhand bestimmter Situationen reflektiert
  • Gewinnung von Handlungssicherheit

Methodik:

  • Gruppenarbeit
  • Soziometrische Übung
  • Plenum

Preis: 299,-€ inkl. MwSt.
Termin: 08.12.2020 -
Tagesseminar

verbindliche Anmeldung

- Bei sexueller Gewalt richtig handeln

Rechnungsadresse:

(entfällt bei kostenfreien Veranstaltungen)

Angaben zur Teilnehmerin/ zum Teilnehmer

Ich habe die AGBs der PrimaLux GmbH gelesen*

Hier können Sie sich verbindlich anmelden. Die Anmeldung wird nach Bestätigung der PrimaLux GmbH wirksam.