Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Coockies zu. Mehr Informationen in unserer Datenschutzrichtline

Qualität in Kitas neu (er-)leben

Seminarort

PrimaLux, Berliner Damm 11, 25479 Ellerau

Unser schöner und heller Seminarraum liegt unmittelbar an der AKN Station Ellerau (Edeka-Markt). Parkplätze sind reichlich vorhanden. Die Anfahrt erfolgt über die A7 ab der Abfahrt Quickborn in 5 Minuten.

Auf Anfrage organisieren wir das Seminarin sehr gerne auch in Ihrer Region.

Leitungs-Seminare 2018:

2018-01: 7./8. März
25./26. April
30./31. Mai
27./28. Juni

2018-02: 29./30. August
26./27. September
24./25. Oktober
28./29. November

Fortbildung für pädagogische Leitungs- und Nachwuchskräfte

Die Fortbildung ist gezielt für Leitungskräfte in pädagogischen Einrichtungen konzipiert. Schwerpunkt ist die besondere Rolle der Leitung im Prozess der Qualitätsentwicklung. Ziel ist es, dass Leitungskräfte Qualitätsentwicklung nicht nur als Mehr-Arbeit empfinden, sondern als Mehr-Wert und Hilfestellung bei der Bewältigung ihrer Führungsaufgaben entdecken. Die Module der Fortbildung sind nach dem Prinzip des Qualitätskreislaufes angeordnet (Planen, Umsetzen, Überprüfen & Weiterentwickeln) und bilden die Grundlage zur systematischen Planung und Durchführung des Qualitätsprozesses. Ein sehr hoher Praxisbezug zum pädagogischen Alltag zeichnet dieses Seminar aus. In den mehrwöchigen Pausen zwischen den Modulen ermöglichen Praxis- und Reflexionsaufgaben, Gelerntes auf Ihre Einrichtung anzuwenden, auszuprobieren und so neu erworbene Kompetenzen nachhaltig zu sichern. So entsteht unmittelbarer Nutzen und Mehr-Wert in der pädagogischen Arbeit in der Einrichtung vom ersten Tag an, für Sie, das Team und die Kinder.

Sie lernen

Modul 1: Kurs abstecken & finden

Als Leitung den Qualitätsprozess verstehen & planen



  • Qualitätsmanagement als Orientierung für Führungsaufgaben

  • Die besondere Rolle der Leitung in der Qualitätsentwicklung

  • Leitung und Qualitätsentwicklung als sich gegenseitig bedingende Erfolgsfaktoren

  • Grundlagen einer systematischen Qualitäts- und Organisationsentwicklung

  • Qualitätsziele finden & Qualitätskultur fördern

  • Stärkung der inneren Haltung und Motivation durch Qualitätsentwicklung

  • Reflexion von Haltung und ihrer Wirkung auf mein eigenes Verhalten als Leitungskraft und auf andere

Modul 2: Das Schiff inspizieren

Als Leitung Qualitätsentwicklung umsetzen



  • Grundprinzipien der Qualitätsentwicklung

  • Der Qualitätskreislauf in der Praxis

  • Grundlegende Qualitätsbausteine

  • Modelle für pädagogische Qualität in Kitas - Gemeinsames und Besonderes

  • Die Bedeutung von Abläufen in der Qualitätsentwicklung

  • Qualitätsverständnis und Qualitätsmaßstäbe eigenständig entwickeln

  • Qualitätsentwicklung an den Bedürfnisse und Rahmenbedingungen der eigenen Einrichtung und der pädagogischen Arbeit orientieren

Modul 3: Alle Mann an Bord

Als Leitung gemeinsam mit dem Team Qualitäts-entwicklung leben und reflektieren



  • Grundprinzipien mitarbeiterorientierter Führung

  • Grundlagen wertschätzender und offener Kommunikation

  • Grundtechniken der Moderation und Gesprächsführung

  • Selbstreflexion und Erkennen des eigenen, authentischen Führungsstils

  • Reflexion im Team fördern

  • Als Leitung eine offene Feedback- und Fehlerkultur installieren und fördern

  • Als Leitung für sich und das Team sorgen

Modul 4: Leinen los & Kurs halten

Als Leitung Qualität weiterentwickeln und mit Widerständen umgehen



  • Der Qualitätskreislauf als Motor für ständige Veränderungen

  • Qualitätsentwicklung als kontinuierliche Aufgabe

  • Als Leitung stetige Weiterentwicklung und Offenheit für Veränderungen fördern

  • Mit Widerständen konstruktiv umgehen

  • Grundlagen der Konfliktmoderation

  • Reflexion und Auswertung aller Praxisaufgaben

  • Lernerfolg sichern und eigene Ziele setzen

TEILNEHMER & VORKENNTNISSE

6-8 Teilnehmer/innen

Für die Teilnahme an diesem Seminar ist das Ausüben einer leitenden Funktion (auch Team- oder Fachbereichsleitung) vorteilhaft. Die Reflexion des eigenen Führungsverständnisses nimmt große Anteile in dem Seminar ein, weshalb zumindest eine konkrete Auseinandersetzung mit der Übernahme einer zukünftigen Leitungsaufgabe Voraussetzung für den Lernerfolg einer Teilnahme an diesem Seminar ist.

Sie erhalten ein Teilnahme-Zertifikat, in dem die Lerninhalte und Praxisaufgaben mit Stundenumfang dokumentiert sind.

Ich empfehle das Seminar weiter, weil:

...wir in sehr angenehmer Atmosphäre lernen und Raum und Zeit für Erfahrungsaustausch  mit den anderen Teilnehmerinnen, leckeres Mittagessen und gute Verköstigung haben . Die intensive Arbeit in Kleingruppen macht das Thema verständlich. Die geringe Seminarteilnehmerzahl ist sehr angenehm und förderlich.

Cordula Ball Kitaleitung Kita „Die Wühlmäuse“, DerKinderWegen gGmbH Norderstedt

…mich die einzelnen Module motiviert haben und Lust machen, es in die Praxis zu übernehmen, ohne das es „überstülpend“ ist.

Heidrun Höpken Kitaleitung Kita Kastorf

…das Seminar ist gut strukturiert und flexibel genug, um aktuellen Fragen und persönlichen Themen Platz zu bieten. Die Inhalte werden praxisnah und inhaltlich fundiert vermittelt

Heike Koglin Kitaleitung Kita Hummelhausen

...ich hier viel Unterstützung und sehr gute Anregungen für die Praxis bekomme. Es wird auf alle geachtet – jeder wird „ins Boot“ geholt. Trotz unterschiedlicher Rahmenbedingungen der teilnehmenden Kitas wird auf alle gleichermaßen geachtet und jeden eingegangen. Meine vorhandene positive Grundeinstellung wird gestärkt.

Dörte Kösling Kita Waldmäuse, Wittenborn

…mir durch das Seminar in der QE ein Licht aufgeht und ich motiviert und mit guten Inhalten gestärkt an die Qualitätsentwicklung in meiner Einrichtung gehe.

Vera Schumacher Kitaleitung Heide-Kids Bark

Seminarleitung und Infos

Nadine Lange

Diplom-Soziologin


selbst 12 Jahre Leitung in einer großen gemeinnützigen Organisation in SH,
seit 14 Jahren Prozessberaterin für Kitas in der Umsetzung von Qualitäts-entwicklung und Veränderungsprozessen,
autorisierte Prozessberaterin, zertifizierte Gutachterin und Auditorin,
promoviert in gesundheitsförderlicher Führung

Torsten Thromählen

Berater


selbst mehr als 25 Jahre leitende Aufgaben in der Kommunalverwaltung,
in dieser Tätigkeit auch Träger von Kindertagesstätten,
hat eine Vielzahl an pädagogischen Entwicklungen mit den Leitungskräften der Kitas begleitet,
erfahrener Berater, Coach und Konfliktmediator in Kitas

uns eint...

... der unbedingte Praxisbezug.


Was auf dem Papier gut aussieht, muss in der Praxis nicht immer wie gewünscht funktionieren. Wir haben gelernt das Wesentliche zu erkennen, an die jeweilige Situation an zupassen und so für die Einrichtung optimal zu nutzen. Wir werden den Teilnehmern eine "entspannte" Herangehensweise an Qualitätsentwicklung vermitteln und erreichen so, dass Qualitätsentwicklung Ihnen im Anschluss an dieses Seminar genauso viel Freude macht wie uns selbst.

Infos zum Drucken

 


Alle Infos und den Flyer noch einmal zum Ausdrucken


Flyer

METHODEN UND MATERIALIEN:

  • Vermittlung und Reflexion der theoretische Grundlagen für die alltägliche Praxis durch Methodenmix aus Präsentationen, Flipchart und Metaplantechnik
  • Gruppen- und Einzelarbeit an Fallbeispielen aus der pädagogischen Praxis
  • Regelmäßige Feedbackrunden sichern die Teilnehmerorientierung der Inhalte, Anliegen und Fragen
  • Begleitend bieten wir „blended learning“ an, indem wir ein onlinegestütztes Forum für Austausch, Arbeitsergebnisse und Netzwerkbildung für die Seminargruppe einrichten
  • Ergänzend zum Seminar erhalten die Teilnehmer ein Handbuch, das Ihnen in der alltäglichen Praxis als Leitfaden dienen kann und auch die eigenen Arbeitsergebnisse dokumentiert
  • Zur Sicherung des nachhaltigen Lernerfolges findet 6-8 Wochen nach Seminarende ein telefonisches Reflexionsgespräch mit der Seminarleitung statt
  • 6 Monate nach Seminarende bieten wir zu dem ein Nachtreffen zur gemeinsamen Reflexion an

PREIS UND ANMELDUNG:

1480,- €

Im Preis enthalten sind Verpflegung und Mittagsessen, umfangreiches Seminar-Handbuch, Nachtreffen & Zertifikat.

Bei gestellten Räumen ist der Preis verhandelbar.

Dieses Seminar ist in Schleswig-Holstein bezuschussungsfähig. Gerne sind wir Ihnen bei der Antragsstellung behilflich.

verbindliche Anmeldung

Sie können mehrere Veranstaltungen durch gleichzeitiges drücken der Strg-Taste auswählen.

Rechnungsadresse:

(entfällt bei kostenfreien Veranstaltungen)

Angaben zur Teilnehmerin/ zum Teilnehmer

 
Ich habe die AGBs der PrimaLux GmbH gelesen*
Bitte addieren Sie 6 und 9.

Hier können Sie sich verbindlich anmelden. Die Anmeldung wird nach Bestätigung der PrimaLux GmbH wirksam.

 

Unser Wohlfühlmanagement im Überblick

Gesundheitsmanagement

gesunde Organisationsentwicklung

ganzheitliches Gesundheitsverständnis

psychische Belastungsbeurteilungen

Veränderungsmanagement

Veränderungen erfolgreich begleiten

Interim Management und Projektsteuerung

Durch Potentialanalysen die Krisen bewältigen

Qualitätsmanagement

Mehr-Wert statt Mehr-Arbeit

Stärkenorientierte und sinnvolle Verfahren

Prozessmoderation und -entwicklung

Strategieentwicklung

Zukunftsfähigkeit sichern

Strategieentwicklung und -moderation

Leitbildentwicklung: Philosphie und Werte transparent machen

Wohlfühlmanagement

ganzheitliches Management-Verständnis

Wohlfühlanalysen und Bestandsaufnahme

Maßnahmenentwicklung, Schulung und Coaching

Projektberatung

Planung und Konzeption von Entwicklungs- und Investitionsprojekten

Bedarfsanalysen und Interessensklärung

Projektsteuerung

Kulturentwicklung

Balance in der Organisation: Kultur und Struktur in Einklang bringen

Prozessbegleitung bei der Verbesserung des Organisationsklimas

Optimierungsprozesse ergänzen

Team- und Führungskräfteentwicklung

Team-Coaching & Supervision

Führungskräfte-Coaching

Seminare und Workshopangebote

Kommunikation & Mediation

Konfliktmoderation und Mediation

Kommunikation in Veränderungs- und Beteiligungsprozessen

"Tue Gutes und sprich darüber" - eigene Werte erkennen